News


 
31. Juli 2019

Das Branchennetzwerk Design – ein Resümee nach 18 Monaten Projektlaufzeit

Im Dezember 2017 erhielten wir als Kreatives Leipzig e.V. den Auftrag von der Stadt Leipzig, Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung, im Leipziger Westen ein Branchennetzwerk für die Designwirtschaft aufzubauen. Für eine Projektlaufzeit von insgesamt 18 Monaten standen uns zur Realisierung Fördermittel des Europäischen Sozialfonds zur Verfügung. Das Projektteam, bestehend aus Maxi Blunck, Frauke Rippin und Maria Köhler entwickelte wiederkehrende Veranstaltungsformate, um die vor Ort ansässigen Akteur*innen zu vernetzen (DESIGN:AUSTAUSCH), Workshops und Infoveranstaltungen (DESIGN:WISSEN) durchzuführen und branchenübergreifende Angebote (DESIGN:KOOPERATION) anzubieten. Insgesamt schauen wir auf rund 30 durchgeführte Veranstaltungen an 19 Orten zurück und sagen 300 x DANKE für eurer Interesse, eure Mitwirkung und eure zahlreichen Anregungen und Ideen in den letzten 18 Monaten! Vernetzung der Designwirtschaft im Leipziger Westen // Das Projekt in Zahlen Die Designwirtschaft ist in Sachsen die drittstärkste Branche (Anzahl der Unternehmen), die meisten Unternehmen der sächsischen Deisgnwirtschaft sind hier in Leipzig lokalisiert. Dies spiegelt sich auch in […]
20. März 2019

AUSTAUSCH #14 // Bilderklau und Konsequenzen // Seid selbstbewusst, denn eure Arbeit ist was wert!

Am Dienstag, den 19. März 2019 trafen wir uns zum Design:AUSTAUSCH im Glas & Bohne in Lindenau. Herzlichen Dank an alle Teilnehmende für diesen spannenden Vormittag in wunderbarem Ambiente. Wie kann man herausfinden, ob und von wem die eigenen Werke (ungefragt) veröffentlicht wurden und wo diese im Netz zu finden sind? Was kann man als Designer*in dagegen tun, wenn das eigene Werk (z.B. Illustration oder Foto) im Internet verwendet wird, ohne dass man selbst für diese Verwendung vorab angefragt wurde? Unser AUSTAUSCH-Gast Stefanie Bamberg berichtet sehr anschaulich von ihren Erfahrungen im Umgang mit der für sie leider fast alltäglichen Herausforderung als Illustratorin und zeigte Wege auf, wie man gegen die widerrechtliche Veröffentlichung der eigenen Werke durch Dritte vorgehen kann. Auch wenn man so gut wie nichts dagegen tun kann, dass selbst veröffentlichte Bilder von Dritten unerlaubt verwendet werden, ist es im Nachgang durchaus möglich, die Rechte am eigenen Werk geltend […]
14. Februar 2019

Selbst und ständig? Aber bitte clever! // Projektschrauber gaben Einblick beim AUSTAUSCH # 13

Wie bekommt man verschiedenste unternehmerische Aufgaben einer Selbständigkeit unter einen Hut? Was kann man selbst erledigen und wofür engagiert man am besten einen Experten? Wie motiviert man sich dazu auch ungeliebte Kröten auf der Todo-Liste zu schlucken? Welches Zeitmanagement und welche Ordnungsstruktur passen am besten? Arbeitet man lieber ausschließlich digital oder notiert man sich die wichtigsten Schritte auf Post-its und anderen wilden Zetteln am Arbeitsplatz? Gute Arbeitsergebnisse zu erzielen ist für jede/n DesignerIn wichtig, konzentriertes Fokussieren und Struktur sind unerlässlich, aber auch die nötige Zeit , um Ideen reifen zu lassen gehört zum produktiven Arbeiten bei kreativen Prozessen einfach dazu. Katrin Pappritz und Yvonne Meyer – DIE PROJEKTSCHRAUBER – haben uns bei unserem Netzwerkfrühstück auf sehr unterhaltsame Weise wertvollen Input zu dem Thema „(Selbst)-Organisation und Management für DesignerInnen“ gegeben. Vielen Dank für den tollen design:AUSTAUSCH #13 im Lindenauer Café OCKA am 12.02.2019! Ihr seid interessiert mehr darüber zu erfahren oder wünscht […]