News


 
31. Juli 2019

Das Branchennetzwerk Design – ein Resümee nach 18 Monaten Projektlaufzeit

Im Dezember 2017 erhielten wir als Kreatives Leipzig e.V. den Auftrag von der Stadt Leipzig, Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung, im Leipziger Westen ein Branchennetzwerk für die Designwirtschaft aufzubauen. Für eine Projektlaufzeit von insgesamt 18 Monaten standen uns zur Realisierung Fördermittel des Europäischen Sozialfonds zur Verfügung. Das Projektteam, bestehend aus Maxi Blunck, Frauke Rippin und Maria Köhler entwickelte wiederkehrende Veranstaltungsformate, um die vor Ort ansässigen Akteur*innen zu vernetzen (DESIGN:AUSTAUSCH), Workshops und Infoveranstaltungen (DESIGN:WISSEN) durchzuführen und branchenübergreifende Angebote (DESIGN:KOOPERATION) anzubieten. Insgesamt schauen wir auf rund 30 durchgeführte Veranstaltungen an 19 Orten zurück und sagen 300 x DANKE für eurer Interesse, eure Mitwirkung und eure zahlreichen Anregungen und Ideen in den letzten 18 Monaten! Vernetzung der Designwirtschaft im Leipziger Westen // Das Projekt in Zahlen Die Designwirtschaft ist in Sachsen die drittstärkste Branche (Anzahl der Unternehmen), die meisten Unternehmen der sächsischen Deisgnwirtschaft sind hier in Leipzig lokalisiert. Dies spiegelt sich auch in […]
18. April 2019

Infotag barrierefreie Gestaltung in Leipzig – spannender Themenüberblick und fundierte Expertenkenntnisse

Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB), das Sächsische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft – KREATIVES SACHSEN, der Verein Kreatives Leipzig e.V. und seinem Projekt Branchennetzwerk Design im Leipziger Westen luden im Vorfeld des Louis Braille-Festivals 2019 erstmals zu einem Infotag zu barrierefreier Gestaltung ein. In der entspannten Atmosphäre des Kupfersaals in der Leipziger Innenstadt fanden sich rund 50 Teilnehmer*innen aus ganz Sachsen und darüber hinaus ein. Nach einem kurzen Warm up wurde durch die DZB mit einem fundierten Vortrag zum Basiswissen Barrierefreiheit in den Thementag  eingeführt. Wer eine Veranstaltung barrierefrei plant, findet Tipps und Checklisten bei  der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich, inklusive eines Handbuchs dazu. Ein positives Beispiel für ein Festival in Leipzig, welches sich intensiv mit dem Thema Barrierefreiheit auseinandersetzt, ist z.B. das DOKfilmfestival. Barrierefreiheit erlaubt die intuitive, selbstständige und uneingeschränkte Nutzung von Produkten, Dienstleistungen und Orten für alle Menschen. Mit konkreten Beispielen aus der Praxis – barrierearme Illustration, […]
21. März 2019

Social Media für Designer*innen – erfolgreicher Einsteiger-Workshop mit Kiss & Tell

Was genau bedeutet Scial Media und warum ist es längst in aller Munde? Franzi und Madlen, von der im Leipziger Westen ansässigen Agentur Kiss & Tell Communication, führten am Mittwoch, den 20. März 2019, rund 20 Teilnehmer*innen des Social Media-Workshops ganz entspannt in die Welt der dialogorientierten Onlinemedien. Sie gaben im Rahemn unserer Reihe Design:WISSEN einen Überblick über die relevantesten Social Media-Kanäle und gingen dabei auf Facebook, Instagram, Youtube, Podcasts sowie Blogs und Pinterest ein. Wo ist wer aktiv, welche Themen sind wo am besten aufgehoben und welche Möglichkeiten bieten die genannten Social Media-Kanäle für Designer*innen? Auf diese Fragen wußten die beiden Referentinnen Antworten zu geben und hatten zudem für alle Kanäle designspezifische best practise Beispiele parat.   Nach dem theoretischen Ein- und Überblick wurde es praktisch: Jeder*r Teilnehmer*in hatte die Möglichkeit, mit Hilfe eines vorbereiteten Fragebogens , die Relevanz geeigneter Social Media-Kanäle für sich selbst zu prüfen und anschließend […]